Subscribe Now

8. April Ostern aktuell

afpop - 27-04-2020

8. April Ostern aktuell

Neues von afpop - 8. Abril 2020In diesem Lagebericht:
 

  1. Beschränkungen im Osterreiseverkehr
  2. Flughäfen sind geschlossen
  3. afpop Bürostunden
  4. Verstärkter Verkehr
  5. IRS/IUC/IMI – Erinnerung  
  6. Fristverlängerung für Geländesäuberung
  7. Recycelbare Abfälle
 
Ich hoffe, es geht Ihnen allen gut und Sie passen auf sich auf. Ich entschuldige mich noch einmal dafür, dass diese Lageberichte nur in Englisch und Deutsch verfügbar sind, aber eine Übersetzung in alle Sprachen ist einfach nicht möglich, und ich hoffe, dass diejenigen, deren Muttersprache nicht Englisch oder Deutsch ist, die Informationen in diesen Briefings verstehen; wenn nicht,  können Sie sich natürlich an das afpop - Büro wenden, um weitere Informationen zu erhalten.
 
Wie Sie wissen, treten die Reisebeschränkungen für die Osterzeit heute, Mittwoch, den 8. April, um Mitternacht in Kraft und gelten bis Montag, den 13. April um Mitternacht. Während dieser Zeit darf niemand außerhalb seines Concelho  reisen, es sei denn, er muss zur Arbeit und hat ein Schreiben seines Arbeitgebers dabei, in dem die Gründe genannt sind. Die Polizei hat bereits damit begonnen, Geldstrafen gegen Personen zu verhängen, die gegen die neuen Beschränkungen für unnötige Fahrten verstoßen, und es ist sehr wahrscheinlich, dass es gegenüber Personen, die sich über Ostern nicht an die Anweisungen halten, keine Toleranz gibt. Sie sollten damit rechnen, dass die Polizei an den Grenzen aller Concelhos steht und Fahrzeuge überprüft, die versuchen, am Osterwochenende in einen anderen Kreis zu fahren.
 
Alle portugiesischen Flughäfen sind für alle internationalen Flüge von und nach Portugal für den genannten Zeitraum geschlossen.
 
Gemäß den Anweisungen der Regierung wird das afpop - Büro am Karfreitag und auch am Ostermontag nicht arbeiten und ab Dienstag, dem 14. April, wieder besetzt sein. Wir werden jedoch die Informationen der Regierung weitergeben, von denen wir glauben, dass sie nicht warten können, bis wir nächste Woche wieder arbeiten.
 
Es wird berichtet, und Sie haben vielleicht selbst bemerkt, dass der Verkehr wieder zunimmt, wahrscheinlich weil die Berichte jetzt darauf hinweisen, dass sich die Infektionskurve in Portugal leicht abflacht und die Leute glauben, dass das Schlimmste jetzt hinter uns liege. Das mag zutreffen oder nicht, aber wenn die Kurve flacher wird, liegt dies sicherlich daran, dass die angeordneten Maßnahmen greifen, sie sind aber noch nicht beendet. Die Regierung wird am 17. April entscheiden, ob der Notstand für einen weiteren Zeitraum verlängert werden soll; bis zu diesem Zeitpunkt bleiben ALLE Beschränkungen und Richtlinien in Bezug auf Hygiene, körperliche Distanz und Selbstisolation weiterhin in Kraft. Es wird angenommen, dass der Notstand verlängert und dieser „25 de Abril“ der am zurückhaltendsten gefeierte seit der Revolution werden wird, aber vielleicht ist das die beste Möglichkeit, ihn dieses Jahr so zu feiern, um nächstes Jahr am Leben zu sein.
 
In den Worten der Regierung: „In der Zwischenzeit ist es notwendig, die Kontrollmaßnahmen nicht zu unterlaufen, damit wir Klarheit darüber bekommen, ob wir den Höhepunkt der Epidemie in Portugal bereits Ende März überschritten haben oder nicht. Die Eindämmungsmaßnahmen müssen aufrechterhalten werden, wenn wir den Mai als Wendepunkt sehen wollen.“
 
BITTE halten Sie sich weiterhin an die Richtlinien und machen Sie so gewissenhaft weiter wie bisher.
 
Informationen zu IUC-, IRS- und IMI-Zahlungen finden Sie in der vorherigen E-Mail vom 3. April. Neue Mitglieder oder diejenigen, die die Mailings möglicherweise verpasst haben, finden diese zusammen mit allen vorherigen Mails auf der afpop - Website.
 
Die Bombeiros haben uns mitgeteilt, dass die Regierung aufgrund der Verlängerung des Notstands  beschlossen hat, die Frist für die Grundstückssäuberung bis zum 30. April zu verlängern. Die Eigentümer sind verpflichtet, Äste und brennbares Material zu entfernen und ihr Land in einem Streifen von mindestens 50 Metern um ihre Häuser herum zu säubern, wie wir es jedes Jahr im UPDATE veröffentlichen. 
 
Recycelbarer Abfall: Eine Erinnerung. Wie Sie wissen, werden die Abfallsammlungen fortgesetzt, aber es gibt einige Richtlinien von ALGAR, auf die Sie achten sollten.
Mundschutz, Handschuhe und Taschentücher sind nicht recycelbar und müssen immer im normalen Müll entsorgt werden. Diese Materialien erscheinen offenbar in großen Mengen in Eco-Pontos und landen in den Sortierlinien. Sie sind nicht nur nicht recycelbar, sondern können auch kontaminiert sein.
Kontaminierte Abfälle sind nicht recycelbar und müssen immer im normalen Abfall entsorgt werden. Diese Regel gilt für alle Personen, die mit COVID-19 infiziert sind oder wegen Verdachts unter Quarantäne gestellt sind. Jeder, der sich in Quarantäne befindet, sollte seinen Abfall in zwei dicht verschlossenen Beuteln aufbewahren. Diese Beutel dürfen nicht voll oder verdichtet sein - sie müssen nur fest verschlossen und im normalen Abfallbehälter abgelegt werden.
 
Man sollte auch wissen, dass für Tests und Behandlungen von Covid-19 nichts berechnet wird.
 
Schließlich: Wir haben das Glück, dass in Portugal die Zahl der Infizierten und insbesondere die der durch das Virus verursachten Todesfälle geringer sind als in vielen anderen Ländern. Die Tatsache, dass es länger dauerte, bis es hier um sich griff, gab den Menschen mehr Zeit, sich vorzubereiten und Maßnahmen zu ergreifen, um die Möglichkeit einer Infektion und Übertragung auf andere zu minimieren. Es ist jedoch noch nicht vorbei.
 
BITTE bleiben Sie weiter wachsam und behalten Sie die Vorsichtsmaßnahmen bei. Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig und bedecken Sie Ihren Mund beim Husten oder Niesen mit einem Papiertaschentuch oder Ihrem Unterarm, aber nicht mit Ihren Händen. Reinigen Sie Oberflächen häufig und halten Sie die körperlichen Abstandsregeln ein, so ärgerlich und ungewohnt es auch sein mag, insbesondere an Geburtstagen, an Ostern oder bei anderen Gelegenheiten, keinen Kontakt mit anderen zu haben.
 
Hören Sie dem Rat der Experten zu und BEACHTEN Sie ihn. Je länger wir das alle tun, desto kürzer wird es notwendig sein.
 
Bitte bleiben Sie weiterhin achtsam und gesund und denken Sie daran, wenn Sie diese Informationen an andere weiterleiten, den Link „Abmelden“ zu entfernen, da Ihre Adressaten sonst möglicherweise Sie von unserer Mailingliste streichen.
 
Im Namen des gesamten Teams danke ich Ihnen nochmals für die freundlichen und unterstützenden Kommentare, die wir erhalten haben, unsere herzlichsten Grüße an Sie alle. Für alle, die Ostern feiern, hoffe ich, dass der Ausfall der Gottesdienste oder des geselligen Beisammenseins mit anderen Ihre Freude nicht verringert. 
 
Bis nächste Woche meine besten Wünsche und:
 
Bleiben Sie wachsam!
 
Michael R Reeve
Gf
afpop – macht das Leben leichter
 
 
 

Sponsoren
Allianz Partner
  • Medal Insurance
  • Algarve Resident
  • Blevins & Franks
  • Turismo de Portugal - Algarve
Assoziierten Partner
  • Toldolanda
  • Golf for Greys
  • NCA Portugal
  • algarvedailynews.com
  • Mestre Raposa